fbpx

Meister der

Metapher

Präsenzseminar – Meister der Metapher: Tiefencoaching nach Erickson mit Zertifizierungsmöglichkeit

Tauche ein in die faszinierende Welt von Milton H. Erickson, dem hypnotischen Meister, der nicht nur die Grundlagen der modernen Psychotherapie gelegt sondern auch das Gesicht modernen Marketings, die Kunst sinnvoller Beratung und der ethischen Einflussnahme im Allgemeinen geprägt hat. Erlebe die Essenz von Ericksons Wissen in dieser Seminarreihe, die auf den bahnbrechenden Erkenntnissen des Meisters aufbaut.

Überblick der Seminarreihe:

Ein Blick auf die Reise

Dieses Seminarreihe setzt mit den von Erickson angewandten Prinzipien für eine neue Aufmerksamkeit und Transformation sowie deren Anwendung in Kommunikation, Coaching und Beratung neue Maßstäbe.

Im Master-Teil der Reihe Hypnotische Metaphern: Reine Tranceformation (Master I und II) lernen wir, wie Erickson Geschichten zu gestalten, und durch hypnotische Metaphern tiefgreifende Transformationen zu ermöglichen und letztlich die Prinzipien und Techniken der Hypnose in die Welt der Metaphern und Geschichten zu überführen.

Warum ist dieses Seminar ein Muss für dich?

1. Wie du ganz einfach sicherstellen kannst, dass ein Klient oder Kunde deine Suggestionen nicht sabotiert:

Durch die richtigen Metaphern richtest du dich direkt an die Motivationskanäle deines Gegenüber, anstatt lange ohne Resultat zu diskutieren.

2. Was ein Zen-Meister mir über die Macht der Hypnose beigebracht hat…

… und wie weitreichende Veränderungen wir im Inneren bewirken können, während wir materielle Fülle genießen dürfen und nicht als Mönch leben müssen.

3. Vom Mysterium zur Realität:

Wie du Lebensumstände manifestiert, einschließlich deines Traumjobs und mit Liebe erfüllter Beziehungen, die dich vor Freude in die Luft springen lassen.

4. Der Hauptgrund warum Menschen sich nicht tief mit anderen Verbinden können, besonders wenn es darauf ankommt…

… und wie du dafür sorgen kannst, dass deine Klienten in jeder Lebenslage mit den Menschen, die ihnen wichtig sind, sinnvoll und effektiv kommunizieren. Und du sowieso.

5. Erstellung unwiderstehlich effektiver hypnotischer “Geistesbilder”:

Nutze die Erfahrungen deiner Klienten und Gesprächspartner, um hypnotische “Geistesbilder” zu erstellen, mit denen sie sich natürlich identifizieren.

6. Einpflanzen hypnotischer Geschichten für natürliche Selbstheilung:

Erfahre, wie du verschiedene hypnotische Geschichten im Unbewussten verpflanzen kannst, um natürliche körperliche Heilungsprozesse zu fördern.

7. Umwandlung von Hypnosetechniken in hypnotische Geschichten:

Wandle nahezu jede Hypnosetechnik in unschuldig klingende, jedoch tiefgreifend wirksame hypnotische Geschichten um, die einen positiven und lebensverändernden Einfluss auf Menschen haben.

8. “Entführen” natürlicher Trancezustände für tiefgreifende emotionale Selbstheilung:

Lerne, spontane Trancezustände zu nutzen und sie in tiefgreifende Erfahrungen emotionaler Selbstheilung zu verwandeln.

9. Verfeinerung der Prinzipien und Methoden:

Wir perfektionieren alle fortgeschrittenen Prinzipien und Methoden mit zahlreichen Beispielen und Demonstrationen. Schaffe dir ein mentales Archiv, um reibungslos durch etwaige Herausforderungen zu navigieren.

10. Korrektur von Fehlern und Umgang mit Herausforderungen:

Erfahre wie du Fehler erkennst und korrigierst, um mit minimalem Aufwand und Zeitverlust erfolgreich Ergebnisse mit deinen Klienten zu erzielen.

11. Grundlagen des optimalen Zustands:

Entwickle Strategien, um einen optimalen Zustand bei nervösen oder ängstlichen Klienten zu schaffen, um eine angenehme und hochproduktive Arbeit im Bereich der tiefen Trance und inneren Selbstheilung zu ermöglichen.

12. Erzählen von hypnotischen Geschichten auf natürliche Weise:

Beherrsche die Kunst, hypnotische Geschichten auf natürliche Weise zu erzählen, um deine Klieten zu fesseln und dabei subtil Identitätsveränderungen vorzunehmen.

13. Nutzung tiefer Ericksonscher Trancephänomene:

Setze tiefe Ericksonsche Trancephänomene ein, um bedeutende Veränderungen im Leben deiner Klienten zu bewirken, die mit traditionellen Hypnosetechniken nicht möglich wären.

14. Durchführung einer vollständigen Hypnosesitzung mit indirekten Veränderungsprinzipien:

Nutze Ericksons indirekte (unsichtbare) Veränderungsprinzipien, um eine komplette Hypnosesitzung durchzuführen. Deine Klienten werden manchmal Wochen später überrascht erkennen, dass sich ihr Verhalten in Bezug auf das ursprüngliche Anliegen verändert hat.

15. Anwendung von Ericksonschen Suggestionen zur Förderung besserer Entscheidungen:

Lerne wie du Ericksonsche Suggestionen nutzt, um deine Klienten und Gesprächspartner dazu zu führen, bessere Entscheidungen zu treffen, indem du ihrem Unbewussten vertraust.

16. Warum es manchmal sinnvoll ist, eine Trance zu verhindern:

Entdecke warum es manchmal vorteilhaft ist, Trance bei einem Gesprächspartner oder Klienten (zumindest für eine gewisse Zeit) zu verhindern – ganz im Sinne von Erickson, der oft hypnotische Suggestionen platziert hat, ohne den Probanden formell zu hypnotisieren!

Entdecke, wie du durch die Stille zu einer neuen Dimension des Handelns, Denkens und Kommunizierens gelangen kannst. Enthülle dein eigenes Mysterium und lass die Magie von Ericksons Weisheit in deinem Leben wirken.

Reserviere jetzt deinen Platz für eine einzigartige Reise “Reiner Tranceformation”!

Wann und Wie?

– Seminarort ist Hamburg.

– Master I + II: Beginn ist Dienstag 03. September 2024 um 09 Uhr.

– Seminarende Master I + II ist Sonntag der 08. September 2024 um 15 Uhr.

Am letzten Tag findet eine freiwillige Zertifizierungsprüfung statt.

Trance Training Ensō – Die Kunst der Vollkommenheit im Augenblick

Willkommen beim Auftakt deiner Reise zur tiefen Erforschung von Hypnose und persönlicher Transformation – dem Trance Training Ensō.

Ensō ist ein kraftvolles Symbol aus der Welt des Zen – ein handgezeichneter Kreis, der mit einem einzigen Pinselstrich und in einem ununterbrochenen Zug erschaffen wird. Dieses einfache doch tiefgründige Symbol repräsentiert Vollkommenheit, Unendlichkeit, die Wiedergeburt des Augenblicks und die Leere, die Raum für neue Möglichkeiten schafft.

Die Verbindung zum Trance-Training

In der Welt des Trance-Trainings von Milton H. Erickson entdecken wir eine überraschende Verbindung zu diesem Zen-Konzept. Ähnlich wie beim Ensō geht es bei den Trance-Zyklen darum, einen ununterbrochenen Fluss zu schaffen, in dem hypnotische Zustände geschaffen und genutzt werden, um Veränderungen in Denken und Verhalten zu bewirken.

Ericksons Einzigartiges Verständnis

Erickson, ein renommierter Psychiater und Hypnotherapeut, entwickelte ein einzigartiges Verständnis für die Macht der Sprache und den Einfluss des Unbewussten. Diese Seminarreihe ist deine Gelegenheit, in die Tiefen seines Wissens einzutauchen und es für deine persönliche und berufliche Entwicklung zu nutzen.

Die Essenz von Ensō und Trance

Die Parallele zwischen Ensō und Trance liegt in der Idee der Vollkommenheit im gegenwärtigen Moment. Sei es durch die meditative Erschaffung eines Ensō oder die hypnotische Vertiefung in einen Trance-Zustand – beide Erfahrungen betonen die Bedeutung von Präsenz, Akzeptanz und der Fähigkeit, sich dem Fluss des Lebens hinzugeben.

Nutze die Kraft der Trance. Entdecke die Vollkommenheit des Jetzt.

0

Hier einfach reintippen und Enter drücken, um die Suche zu starten