fbpx

Zertifizierte Ausbildung

Professionelle

Gesprächshypnose

Vor nunmehr sieben Jahren unterrichtete ich Professionelle Gesprächshypnose zum ersten mal…

Es ist für mich DAS Seminar auf dem Gebiet der Gesprächshypnose, der mein Leben nachweislich und nachhaltig verändert hat.

Und ich kann das sagen, denn ich habe diesen von Igor Ledochowski konzipierten Workshop selbst durchlaufen. Nach kurzer Zeit hatte ich nicht nur eine volle Praxis mit Klienten sondern konnte mir noch weitaus kühnere Träume erfüllen.

In dem Video siehst Du, wie Igor gemeinsam mit mir das Seminar vorstellt…

An SECHS intensiven Tagen kannst Du die Gesprächshypnose von Grund auf professionellem Level lernen… vom 22. bis 27. Februar 2022 in Hamburg

 

Ich wünsche auch Dir, werter Leser dieser Zeilen,  dass Du Dir die Erkenntnisse aneignen kannst und sie vor allem anwendest, um Dir Dein einzigartiges Leben so zu gestalten, wie es für Dich stimmig ist. Melde Dich jetzt an, wenn Du dabei sein möchtest!

Einfluss

Einfluss nehmen bedeutet nicht, der Welt Einhalt zu gebieten, sondern sie im Fluss zu halten.

Veränderung

Veränderung kann leicht, flüssig und jenseits jeglicher Angst im Leben Einzug halten.

Meisterschaft

Hebt Dich nicht aus Allen(m) heraus sondern stellt Dich auf dieselbe Stufe mit jedem und allem Anderen. 

Einzigartig ist dieser Prozess, der von Igor entworfen wurde, und den ich nun ganz neu für diese Gruppe von Menschen weiterentwickelt habe, die sich spontan und mutig auf ein Leben mit und für Veränderung einlässt.

Schlagwörter zu den Themen, die wir lernen werden sind:

  • Die ABS Formel
  • Das 4-Stufen-Protokoll für wirkunsvolles Coaching mit Gesprächshypnose
  • Hypnotische Strategien
  • Das Non-Awareness Set
  • Einfluss nehmen in einem ganz normalen Gespräch
  • Mutmaßlich so wie Milton H. Erickson arbeitete, wenn er niemandem sagte, dass er Hypnose anwandte

Direkt nach dem Seminar:

  • Kannst Du die Erfahrungen, die Erkenntnisse und sogar vollkommen unerwartete Fähigkeiten nicht nur abrufen, sondern direkt in Alltagssituationen anwenden, in denen Du früher vielleicht geschlottert hättest, nun aber darüber lächelst oder Dich sogar darauf freust.
  • Wirst Du jede Art von Veränderungsarbeit “durchschauen” und verstehen können. Wenn Coaching und Therapie vorher ein Buch mit sieben Siegeln für Dich war, wird es bereits nach sechs Tagen für Dich sonnenklar sein, was wie wann zu tun ist und wie Coaching wirklich funktioniert.
  • Natürlich gibt es danach immer noch genug zu lernen. Dennoch habe ich selbst am eigenen Leib erfahren, wie wirksam die vermittelten Techniken sind und wie ich die Prinzipien tatsächlich sofort verstehen konnte, ohne mich über die Maßen anstreben zu müssen, wie ich das in der Schule immer versucht habe (und was mir nie so richtig gelungen ist).
  • Das Vergnügen haben können, Menschen mit einem Strahlen im Gesicht zu sehen, das Du (mit) hervorgerufen hast.
  • Vielleicht schon sehr bald die Erfahrung machen, wie es ist, vollkommen fassungslos in dieser Welt mit einem Strahlen im Gesicht zu stehen, zu staunen und überhaupt nicht zu wissen, was anders sein soll und doch weißt Du dass alles anders ist. Schwer zu erklären… So vielleicht :))))

Für wen ist dieses Seminar?

  • Wenn Du noch keinerlei Vorkenntnisse in Hypnose hast, ist der Kurs “Professionelle Gesprächshypnose” ein faszinierender Einstieg mit allem was dazu gehört. Du gehst gleich von 0 auf 100, obwohl niemand wirklich bei 0 anfängt. Aber es ist völlig in Ordnung so zu denken. Auch ich war überrascht, als ich merkte, wie leicht sich Hypnose und sogar Gesprächshypnose lernen lässt… wenn sie auf eine bestimmte Art vermittelt wird.
  • Wenn Du schon alles über Hypnose weißt und Dich garantiert nicht mehr weiter entwicklen kannst, weil Du schon total über allen Dingen schwebst, dann ist dieser Kurs NICHT für Dich.
  • Wenn Du bereits professionell mit Hypnose arbeitest oder in anderer Art und Weise mit Menschen zu tun hast und bereit bist, Dich davon überraschen zu lassen, was es vielleicht gibt, mit dem Du so nicht gerechnet hast, dann bist Du genau richtig.
  • Dieser Kurs hat vor vielen Jahren mein Leben verändert. Nun gebe ich diese Veränderung weiter und es ist wundervoll.

Was muss ich mitbringen?

  • Für die Professionelle Gesprächshypnose brauchst Du Deinen gesunden Menschenverstand, Sprachkenntnisse (Deutsch) und mindestens eine andere Fähigkeit (Fahrradfahren, Kuchenbacken, Klavierspielen, Spazierengehen oder jede andere Fähigkeit). Du darfst natürlich auch mehr als eine Fähigkeit mitbringen. Das ist aber nicht nötig.
  • Deine individuelle Lebenserfahrung.
  • Lust Dich auf eine komplett neue Art auf das Leben einzulassen und eventuell den Glaubenssatz loszulassen, dass das Leben beschwerlich und hart sein muss.

Wann und wie?

  • Seminarort ist Berliner Bogen, Anckelmannsplatz 1, Hamburg
  • Beginn ist Dienstag der 22. Februar 2022 um 9 Uhr (bis ca. 17.00 Uhr).
  • Seminarende ist Sonntag der 27. Februar 2022 um 15 Uhr.
  • An den anderen Tagen arbeiten wir zwischen 9 Uhr und ca. 17 Uhr im Berliner Bogen. Danach könnt ihr noch an freiwilligen Übungsgruppen teilnehmen.
  • Eine freiwillige Zertifizierungsprüfung findet am letzten Tag statt.

Melde dich jetzt an, da die Plätze begrenzt sind! Komm und lern Hypnose in Hamburg!

Das sagen frühere Teilnehmer:

Was frühere Teilnehmer über das Seminar noch sagen:

  • Thomas Weiß
    Thomas Weiß Versicherungsmakler, Hamburg

    "Das Beste in meinem Leben war, dass ich meine Frau geheiratet habe. Das Zweitbeste ist die Ausbildung bei Karsten"

  • Julia Moritz
    Julia Moritz Manager Fortbilderin, Hamburg

    „Es sind sehr viele Aspekte, warum mir das so gut gefallen hat. Es ist eine ganz andere Art zu lernen… und gibt sehr viel Gelassenheit…“

  • Stefan Neu
    Stefan Neu Rechtsanwalt, Köln

    “Ich würde den Kurs nicht nur Ärzten oder Therapeuten empfehlen, sondern auch Beratern und auch Rechtsanwälten …”

  • Erhard Rüttimann
    Erhard Rüttimann Coach und Trainer im Bereich Persönlichkeitsentwicklung, Zürich

    „Als Trainer komme ich mit einer hohen Erwartungshaltung und bin total begeistert…“

  • Jeannine
    Jeannine Heilpraktikerin im Bereich Psychotherapie, Agawang bei Augsburg

    „Ich bin ganz begeistert von dem Lernsystem… und kann den Kurs empfehlen, nicht nur für Menschen die hypnotherapeutisch arbeiten möchten, sondern auch für jemanden, der auf eine andere Art auf Leute zu gehen möchte und Verbindungen herstellen möchte, die vorher vielleicht noch gar nicht so möglich waren.“

  • Max Bayer
    Max Bayer Coach, Barcelona

    "... nach den sechs Tagen bei dir fühlt es sich so an als sei mir das gesamte Hypnosesystem in Fleisch und Blut übergegangen.
    Ich hatte mehrere wirklich, wirklich tiefgehende Sessions mit Klienten mit wunderbaren Ergebnissen. Und das Interessante war, dass ich gleichzeitig keine Ahnung hatte, was genau passieren würde und doch die Richtung und richtigen Techniken immer automatisch präsent hatte.
    Ich merke immer mehr wie die Transformation auf persönlicher Ebene, die im Seminar eher unerwartet und nebenbei geschehen ist, mein Leben in so vieler Hinsicht bereichert. Vielen, vielen Dank dafür. Du bist ein toller Trainer und ich kann jedem, der die Chance hat, ein Seminar bei dir zu besuchen nur wärmstens empfehlen: Tu es! Meine absolute Empfehlung."
  • Michael

    Ich habe gelernt, mehr achtsamer mit mir umzugehen. Ich kann besser entspannen und bin konzentrierter. Jedes Kapitel war in sich interessant und lehrreich. Das Kapitel über Problemlösung war mein persönliches Highlight.

  • Armin Stolz Berlin, Immobilien-Manager

    Ich habe in drei Tagen viele neue Dinge erlebt, die ich so vorher gar nicht gekannt habe. Ich bin wirklich richtig zufrieden.

  • Norbert Hofer
    Norbert Hofer Kuala Lumpur, Auto, Speaker, Entrepreneur

    Ihr seid zusammen als Trainer ein super Team. Ihr habt das super gemacht. Vielen Dank dafür!

  • Franziska Heyl

    Ich konnte erfahren, dass dieser Kurs mit seinen "schlichten" täglichen Übungen große Möglichkeiten birgt - je nach dem, in welcher Lebenssituation wir uns gerade befinden und wie weit wir vermögen, uns darauf einzulassen. Für mich war er, zusammen mit der Induktion "Jedes Leben" wie ein Eröffnungstor. Immer wieder konnte ich großes " Loslassen " und Entspannen erfahren und dann wegweisende innere Bilder erleben. Obwohl ich schon seit Jahren mit inneren Ansätzen lebe und wirke, haben sich mir durch Deine liebevolle Begleitung, lieber Karsten, neue Möglichkeiten eröffnet. Ich bin Dir unendlich dankbar.

1

Hier einfach reintippen und Enter drücken, um die Suche zu starten